Corona-Infos zum Sport- und Saunabetrieb

ACHTUNG: NEUES KURS-TEILNEHMERLIMIT

Gemäß Regierungsverordnung beträgt die maximale Teilnehmeranzahl pro Trainingskurs (z. B. Gymnastikkurs) aktuell 10 Personen (ohne TrainerIn). Das bisherige Teilnehmerlimit in beiden Gymnastiksälen ist damit bis auf weiteres nicht mehr gültig.

 

Wir arbeiten jedoch derzeit an einer verordnungskonformen Organisationslösung, bei der ein/e TrainerIn im Gymnastiksaal künftig gleichzeitig zwei räumlich getrennte Gruppen zu maximal je 10 Personen (die sich während der Sportausübung nicht „durchmischen“ dürfen) betreuen kann. In diesem Fall können sich dann wieder bis zu 20 Personen je Gymnastikeinheit anmelden. Sobald diese Regelung in Kraft tritt, werden wir Sie hier informieren.

 

Für den Fitnessraumbetrieb gibt es derzeit keine Personenbeschränkung

 

VORANMELDUNG FÜR DIE GYMNASTIKKURSTEILNAHME

Gemäß der neuen Verordnung haben wir die Kursplätze je Einheit - auch bei der  Online-Kursanmeldung - auf 10 reduziert. Die Anmeldung kann wie bisher auch  an unserer Rezeption oder telefonisch unter 01/2700297 jeweils bis zu einer Woche im Voraus erfolgen

 

BEREITS GEBUCHTE KURSE – NEUES TEILNEHMERLIMIT

Bei bereits gebuchten Kursen werden jene Teilnehmer umgehend telefonisch oder per Email informiert, die nun aufgrund der Einschränkung der maximalen Teilnehmeranzahl nun keinen Kursplatz mehr haben.

 

MASKENPFLICHT 

Gemäß der Regierungsverordnung müssen die Gesichtsmasken im gesamten Innenbereich des Hallenbades (Eingangshalle, Gänge, Stiegenhäuser, Garderoben) wieder getragen werden. In den Duschen und beim Sport kann die Maske abgelegt werden.

 

UMKLEIDEN IN DEN SAUNAGARDEROBEN

Um die Corona-Vorgaben für das gesamte Gebäude zu gewährleisten, bleibt weiterhin die Regelung aufrecht, dass alle TSA-Mitglieder die Sauna-Garderoben im 2. Stock benützen. Von dort aus erfolgt der Zugang zu den Gymnastiksälen über die Nassstiege.

 

SCHWIMMBAD IN BETRIEB - ANMELDUNG FÜRS SCHWIMMBAD NOTWENDIG  Es können aktuell nur max. 20 TSA-Mitglieder gleichzeitig das Schwimmbad mitbenützen. Geben Sie daher beim Check-In an der Rezeption unbedingt bekannt, ob Sie während Ihres Besuches auch das Schwimmbecken nutzen wollen. Die Corona-Baderegelungen der Bäderverwaltung sind von allen TSA-Mitgliedern einzuhalten.

 

NEUE TSA- UND SCHWIMMBAD-ÖFFNUNGSZEITEN

ACHTUNG: Seit 21. September 2020 gelten neue TSA- und Schwimmbad-Öffnungszeiten.

 

POOLGYMNASTIK

Die Wiener Bäder haben uns informiert, dass die Poolgymnastik Corona-bedingt auch im Herbst nicht stattfindet.

 

SAUNABETRIEB BLEIBT WEITERHIN UNTERBROCHEN

Die Wiener Bäder haben uns darüber informiert, dass der Saunabetrieb Corona-bedingt auch im Herbst unterbrochen bleiben wird.

 

Bitte beachten Sie weiterhin unsere Corona-Checkliste:

 

Corona-Checkliste 15.6.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.5 KB

 

AUTOMATISCHE VERLÄNGERUNG DER MITGLIEDSCHAFT ODER GUTSCHRIFT

Durch die Corona-Betriebsunterbrechung des Indoor-Sportbetriebes von Mitte März bis Ende Mai 2020 verlängert sich Ihre Mitgliedschaft automatisch bzw. kann alternativ dazu eine aliquote Gutschrift beim Erwerb der Folgemitgliedschaft in Anspruch genommen werden. Dies gilt auch für die noch andauernde Betriebsunterbrechung der Sauna bei Mitgliedschaften mit Saunaoption.

 

Bitte beachten Sie jeweils das Update dieser Informationen an dieser Stelle unserer Webseite!

  

Ihre TSA-Geschäftsführung

 

Die aktuellen Informationen der Wiener Bäder zum Hallenbad Floridsdorf finden Sie auf: https://www.wien.gv.at/freizeit/baeder/uebersicht/hallenbaeder/floridsdorf.html

 

Häufig gestellte Fragen zum Sport in Bezug auf den Umgang mit den Coronavirus finden Sie unter: https://www.bmkoes.gv.at/Themen/Corona/Häufig-gestellte-Fragen-Sport-Veranstaltungen.html

 

Häufig gestellte Fragen des  Sozialministeriums:   https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Haeufig-gestellte-Fragen/FAQ--Alltag,-Familie,-Freizeit.html