Wie viel und wie oft? – Gewicht, Wiederholungen und Sätze
Ein Training ein Mal pro Woche ist für Trainings-Beginner und Personen die Krafttraining als Gesundheitssport betreiben durchaus sinnvoll. Dabei spielt die Ermüdung der Muskulatur eine weit wesentlichere Rolle als bisher angenommen. Das Trainingsgewicht kann am Anfang des Satzes als durchaus leicht wahrgenommen werden, sofern am Ende ein (fast) Muskelversagen erfolgt. Bezüglich Satzzahl und Wiederholungsanzahl gibt es eine große Bandbreite
Eine sinnvolle Alternative zum Ausdauertraining!
Krafttraining im Gesundheitssport ist eine hervorragende Möglichkeit, deine Gesundheit zu verbessern, Muskelmasse aufzubauen, Körperfett zu reduzieren, Verletzungen vorzubeugen und körperliches Wohlfühlen zu erreichen.